Hydro
Ort: Wrocław, Polen
Entstehungsjahr: 2015
Größe: 4000 m²
Investor: Städtische Wasser- und Abwassergesellschaft Sp. z o.o. in Wrocław
Leistungsumfang: Konzept, Projekt des Ausstellungsarrangements, narratives Szenario, Projekt des Gebäudes im Eingangsbereich (Kooperation mit Studio Eka), Projekt der Fassadengestaltung mit einem Kupfer-Wasservorhang , Innenarchitektur , Design-Prototypen von interaktiven Installationen, Projekte und Produktion von Multimedien.

Umweltbildungszentrum HYDROPOLIS ist ein einzigartiger Ort, welcher Bildungswerte mit der modernen Form der Ausstellung verbindet. Das Hauptthema der Ausstellung ist Wasser - eine auf unserem Planeten allgegenwärtige Substanz.

Die Ausstellung hat einen erzählerischen Charakter. Die Besucher beteiligen sich aktiv an der Geschichte von den Anfängen des Wassers im Universum, lernen erstaunliches Leben in den Tiefen des Ozeans kennen, kommen an die Oberfläche, um ihre Gewichtigkeit für die Umwelt und die Rolle in den Lebensfunktionen des Menschen zu verstehen. Sie lernen auch die Geschichte der Wassertechnik von der Antike bis zu den modernen Möglichkeiten der Wasserwirtschaft kennen.

HYDROPOLIS ist ein Ort, an dem eine Vielzahl von Multimedien-Technologien, Kunstinstallationen, sowie Repliken und treue Modelle nur einem Zweck dienen: die Darstellung von Wasser aus verschiedenen, faszinierenden Perspektiven.

Für die Bedürfnisse der Ausstellung wurde ein historisches, unterirdisches Reinwasserreservoir aus dem 19. Jh. umgestaltet.
Hydro
Ort: Wrocław, Polen
Entstehungsjahr: 2015
Größe: 4000 m²
Investor: Städtische Wasser- und Abwassergesellschaft Sp. z o.o. in Wrocław
Leistungsumfang: Konzept, Projekt des Ausstellungsarrangements, narratives Szenario, Projekt des Gebäudes im Eingangsbereich (Kooperation mit Studio Eka), Projekt der Fassadengestaltung mit einem Kupfer-Wasservorhang , Innenarchitektur , Design-Prototypen von interaktiven Installationen, Projekte und Produktion von Multimedien.

Umweltbildungszentrum HYDROPOLIS ist ein einzigartiger Ort, welcher Bildungswerte mit der modernen Form der Ausstellung verbindet. Das Hauptthema der Ausstellung ist Wasser - eine auf unserem Planeten allgegenwärtige Substanz.

Die Ausstellung hat einen erzählerischen Charakter. Die Besucher beteiligen sich aktiv an der Geschichte von den Anfängen des Wassers im Universum, lernen erstaunliches Leben in den Tiefen des Ozeans kennen, kommen an die Oberfläche, um ihre Gewichtigkeit für die Umwelt und die Rolle in den Lebensfunktionen des Menschen zu verstehen. Sie lernen auch die Geschichte der Wassertechnik von der Antike bis zu den modernen Möglichkeiten der Wasserwirtschaft kennen.

HYDROPOLIS ist ein Ort, an dem eine Vielzahl von Multimedien-Technologien, Kunstinstallationen, sowie Repliken und treue Modelle nur einem Zweck dienen: die Darstellung von Wasser aus verschiedenen, faszinierenden Perspektiven.

Für die Bedürfnisse der Ausstellung wurde ein historisches, unterirdisches Reinwasserreservoir aus dem 19. Jh. umgestaltet.
Entrance zone, 45 m water printer
Rynek Główny 17
31-008 Kraków
+48 600 002 430